Heimat- und Geschichtsverein

Wächtersbach e.V.

Rathaus Neudorf 2017Seit Anfang 2015 hat der Verein offiziell die Trägerschaft des von Wilhelm Werth liebevoll eingerichteten Heimtmuseums in Neudorf übernommen. Es befindet sich alten Rathaus von Neudorf und wird zur Zeit im Rahmen der Dorferneuerung saniert. Die Ausstellungsstücke sind in benachbarten Scheunen und bei der Freiwilligen Feuerwehr Neudorf untergebracht.

Die erforderlichen Eigenleistungen werden vom Team Neudorf ausgeführt. Nach Abschluß der Baumaßnahmen soll das Museum wieder für Besucher interessant eingerichtet werden.

Das Gebäude, das heute im Besitz der Stadt Wächtersbach ist, wurde im Jahr 1840 erbaut. Zu dieser Zeit gehörten Aufenau und Neudorf zum Königreich Bayern. Es diente neben seiner Hauptfunktion als Rathaus (bis 1969) auch bis 1958 als Sitz der Feuerwehr und bis 1982 als Milchsammelstelle. Das Heimatmuseum existiert seit 1999.

Regelmäßige Öffnungszeiten, diverse Sonderausstellungen und die Möglichkeit den Bund der Ehe in historischer Umgebung zu schließen, sollen das historische Gebäude bald wieder mit Leben erfüllen.

Rathaus Neudorf 1984

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Mit der Benutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

Ok, verstanden!

Sponsoren

Der Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V. wird unterstützt von:

 

W[aecht]ersbach

Facebook

Suchen