Heimat- und Geschichtsverein

Wächtersbach e.V.

Beim Gang durch den Schlosspark mit seinem Gebäudeensemble und an mehreren Stationen der Altstadt erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Wächtersbacher Geschichte, die mit der Zeit von Kaiser Friedrich I. Barbarossa beginnt. Auch die ev. Kirche (Anfänge 1354) kann in der Regel besichtigt werden.

Gruppenführungen ganzjährig, auch in Englisch und Französisch.

Termine nach Absprache: telefonisch unter 06053/6208863 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben; eine Spende zu Gunsten des Heimat- und Geschichtsvereins wird gerne angenommen.

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden

 

stadtfuehrung 2

 

Zu besonderen Termine finden historische Führungen durch die Wächtersbacher Altstadt statt. Diese Termine finden Sie in der Presse und im Kalender auf der Startseite.

Stadtfuehrung Tom

Für einen individuellen Stadtrundgang hat der Verein einen "digitalen Stadtrundgang" eingerichtet. An 36 Stationen wurden die Erläuterungstafeln mit einem QR-Code versehen. Über diesen gelangen interessierte Nutzer auf die jeweiligen Beschreibungen zu den Objekten.

20200729 185810

Kontakt

Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V.
Am Schloßpark 1
63607 Wächtersbach

 

Tel.: 06053/6208863
info@hgv-waechtersbach.de

 

Spendenkonto:
DE37 5066 1639 0005 3374 10
GENODEF 1LSR

Nächste Veranstaltungen

21. Aug. 2022;
14:00 - 17:00
Öffnung Heimatmuseum Neudorf
11. Sep. 2022;
11:00 - 17:00
Tag des offenen Denkmals
18. Sep. 2022;
10:00 - 18:00
Öffnung Heimatmuseum Neudorf
05. Okt. 2022;
19:30 - 22:00
Jahreshauptversammlung
16. Okt. 2022;
11:00 - 18:00
Herbstmarkt - Heimatmuseum am Marktplatz hat geöffnet

Suchen

Sponsoren

Der Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V. wird unterstützt von: