Heimat- und Geschichtsverein

Wächtersbach e.V.

Der Graphiker, Schriftgestalter und Maler wurde 1902 in Würzburg geboren und starb dort 1991. Er lebte in Wächtersbach von 1956 bis 1963. Etwa1955 begann er mit dem Malen auf Sackleinen und später auf reinem Rohleinen.

Die Wandbehänge hatten sakrale und profane Themen, teils mit Wortbildern als Schriftfries. In Wächtersbach befinden sich seine Wandbehänge außer im Privatbesitz z.B. im Rathaus, in der Trauerhalle des Friedhofs, sowie in der evangelischen und der katholischen Kirche.

Kontakt

Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V.
Am Schloßpark 1
63607 Wächtersbach

 

Tel.: 06053/6208863
info@hgv-waechtersbach.de

 

Spendenkonto:
DE37 5066 1639 0005 3374 10
GENODEF 1LSR

Nächste Veranstaltungen

13. Aug. 2021;
19:00 - 20:30
Jahreshauptversammlung

Suchen

Sponsoren

Der Heimat- und Geschichtsverein Wächtersbach e.V. wird unterstützt von: